Die Nachteile des Blind Dating

BLIND-DATINGDas Blinddating ist eine spannende Sache, das Treffen mit einer fremden Person, von der man nichts oder nur sehr wenig weiß, ist am Anfang immer etwas schwer. Welche Fragen stellt man jemandem den man gar nicht kennt? Den Menschen zu finden bei dem die Chemie stimmt macht sich von vielen Dingen abhängig.
Man versucht daher sich von seiner besten Seite zu zeigen. In manchen Fällen haben wir Glück und oft leider auch Pech, aber man sollte nicht gleich bei jeder Niederlage das Handtuch werfen.

Wenn ihr Glück habt, werdet ihr Dinge finden die ihr mit eurem gegenüber gemeinsam habt oder euch zum Lachen bringen. Hat man aber Pech oder einfach einen schlechten Tag kann das Treffen auch die Hölle auf Erden sein.

Es kann aber auch schlecht sein sich mit jemandem zu arrangieren den man kennt oder mit dem man befreundet ist.Ihr solltet hier sehr vorsichtig sein, wenn ihr zu hastig vorgeht oder der/die nicht so fühlt wie ihr, kann das dazu führen das die Freundschaft darunter leidet. Das Verabreden mit fremden Personen kann ausserdem auch Fallen für den Kuppler bereitstellen.

Wenn ihr zum Beispiel ein Date zwischen zwei von euren Freunden arrangiert schafft ihr die Möglichkeit das einer von den beiden euch die Schuld gibt falls etwas schief läuft. Vorallem befindet ihr euch in einer unangenehme Position wenn ein/e Freund/in zu euch kommt und euch darum bittet ein Date mit einem/einer Freund/in klar zu machen.

Denn auch hier besteht wieder die möglichkeit das etwas schief geht und einer der Beiden euch die Schuld in die Schuhe schiebt. In diesem Fall kann es auch damit enden ,dass eure Freunde euch in Sachen Dating & Co nicht mehr vertrauen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 19 =